08.30 – 09.30 Uhr

09.30 – 09.45 Uhr

09.45 – 10.10 Uhr

10.10 – 10.30 Uhr

10.30 – 10.50 Uhr

10.50 – 11.05 Uhr

11.05 – 11.20 Uhr

11.20 – 11.50 Uhr

11.50 – 12.00 Uhr

12.00 – 12.30 Uhr

12.30 – 13.45 Uhr

13.45 – 14.30 Uhr

14.30 – 14.50 Uhr

14.50 – 15.00 Uhr

 

15.00 – 15.35 Uhr

15.35 – 15.55 Uhr

15.55 – 16.30 Uhr

16.30 – 17.15 Uhr

17.15 – 17.35 Uhr

17.35 – 17.50 Uhr

17.50 – 19.00 Uhr

TÜRÖFFNUNG UND NETZWERK-ESPRESSO

BEGRÜSSUNG DURCH DIE GASTGEBER – MODERATION DURCH DEN TAG   CHRISTIAN ZEUGIN

FRANçOIS BAUR   Präsident FDP.Die Liberalen International

ANNE BRASSEUR   Präsidentin der Parlamentarischen Versammlung des Europarates

VEIT V. DENGLER   CEO NZZ Mediengruppe

INITIANTIN  DORIS FIALA  Nationalrätin, FDP.Die Liberalen Zürich, Präsidentin der Schweizer Delegation am Europarat

DR. JULI MINOVES   Präsident Liberal International

PHILIPP MÜLLER   Nationalrat und Parteipräsident, FDP.Die Liberalen

ANDRI SILBERSCHMIDT   Präsident Jungfreisinnige FDP.Die Liberalen, Kanton Zürich

CARMEN WALKER SPÄH   Präsidentin FDP.Die liberalen Frauen, Regierungsrätin des Kanton Zürich

Sir Graham Watson    ALDE Partei Präsident

KEY SPEAK

BUNDESRAT DIDIER BURKHALTER   Vorsteher des Eidgenössischen Departements für auswärtige Angelegenheiten EDA

Migration and Liberal Challenges in South Africa

HELEN ZILLE   Premierministerin der Provinz Westkap, Südafrika

Herausforderungen/Zukunftschancen des modernen Private Banking

BORIS F. J. COLLARDI   CEO Julius Baer Group Ltd.

DISKUSSION MIT DEN GÄSTEN

Individuelle Freiheit und spontane Ordnung – Warum die liberale Idee doch nicht konservativ ist

Pierre Bessard  Direktor des Liberalen Instituts, Zürich

Freiheit und Demokratie im Spannungsfeld – Liberalismus versus Konservatismus

STREITGESPRÄCH I MODERATION

Zoé Baches  Wirtschaftsredaktorin NZZ

Lord John Alderdice   Member House of Lords, London

PROF. DR. HANS-UELI VOGT  Kantonsrat SVP Zürich, designierter Ständeratskandidat, Professor für Privat-
und Wirtschaftsrecht an der Universität Zürich

DISKUSSION MIT DEN GÄSTEN

Soziale Kälte versus liberaler Gemeinsinn? «Wir brauchen eine liberale Konterrevolution!»

KASPAR VILLIGER   alt Bundesrat, ehemaliger Unternehmer, Chairman of the UBS Foundation of Economics in Society

NETZWERK-LUNCH

Freihandelsabkommen USA-EU, TTIP: (Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft)
Grosse Herausforderungen für Drittstaaten wie die Schweiz

PODIUMSDISKUSSION  |  Moderation:
FELIX E. MÜLLER  
Chefredaktor NZZ am Sonntag & NZZ Magazine sowie Mitglied der GL Neue Zürcher Zeitung AG

Dr. Jan Atteslander   Leiter Aussenwirtschaft economiesuisse

JEREMY BEER   Counselor for Political and Economics Affairs at U.S. Embassy at Switzerland

Martin Naville   CEO Swiss-American Chamber of Commerce

RUEDI NOSER   Nationalrat FDP. Die Liberalen Zürich, Ständeratskandidat, Unternehmer

DISKUSSION MIT DEN GÄSTEN

Erfolgreiche Schulen des Gastgewerbes des Schweizer Bildungssystems

MICHEL ROCHAT   CEO Ecole hôtelière de Lausanne EHL

Was für Rahmenbedingungen brauchen Jugendliche, damit sie für ihre Generation Wohlstand schaffen und sichern können? Wie kann junger Unternehmergeist gefördert werden?

PODIUMSDISKUSSION  |  Moderation:

CLAUDINE ESSEIVA   Generalsekretärin FDP Frauen, Ständeratskandidatin Bern

SUNNIE J. GROENEVELD   Unternehmerin, Gründerin und Geschäftsführerin von Inspire 925

Sven Hilgers   Mitglied im Bundesvorstand der Jungen Liberalen (JuLis)

BEATE MEINL-REISINGER   Vorsitzende NEOS Wien sowie Stv Vorsitzende NEOS
RENAN SANTOS   Co-Leader, Movimiento Brazil Livre (Free Brazil Movement)

ANDRI SILBERSCHMIDT  Präsident Jungfreisinnige FDP. Die Liberalen, Kanton Zürich

DISKUSSION MIT DEN GÄSTEN

KAFFEEPAUSE

Freiheit, Chancen und Verantwortung im digitalen Zeitalter

PODIUMSDISKUSSION – Moderation:
MARIE-ASTRID LANGER  
Redaktorin im Auslandressort der NZZ

VEIT V. DENGLER   CEO, NZZ Mediengruppe

Ursula Uttinger   lic. iur, Präsidentin Datenschutz-Forum Schweiz

PATRICK WARNKING   Country Director, Google Switzerland

Alberto Zilio   AT&T Director of Public Affairs, Belgien

DISKUSSION MIT DEN GÄSTEN

FAZIT UND DANK

NETZWERK-APÉRO

Thanks to our Partners for the generous support.